Eine Bio-Plastiktüte, die Leben schenkt! Cheil Germany erhält für innovative Verbraucher-Kampagne nationale und internationale Auszeichnungen.


Die Zukunftskampagne FEEDitBAG mit Bio-Wirkung für Umwelt und Klimaschutz wird beim D&AD Award, einem der renommiertesten internationalen Kreativwettbewerbe, mit einem "Graphite Pencil" ausgezeichnet. Kurz zuvor wurde die Kampagne beim ADC Deutschland Festival mit einem silbernen und einem bronzenen Nagel prämiert.

Frankfurt/Schwalbach, 07. Mai 2018 – Das gesellschaftsrelevante Thema ist ein Dauerbrenner: Plastikteppiche überziehen die Weltmeere, Mikroplastik findet sich überall dort, wo es nicht hineingehört – und gegen die millionenfach verwendeten Plastiktüten in den Obst- und Gemüseabteilungen der Supermärkte scheint kein Kraut gewachsen. Bis jetzt.

"Gemeinsam für Umwelt und Klima aktiv – und alltagsnah schützen", so die Botschaft von Cheil Germany für nachhaltigen Einzelhandel und an umweltbewusste Verbraucher. Die Agentur hat die erste Obst- und Gemüsetüte für den täglichen Einkauf entwickelt, die sich biologisch auflöst und aus der dank auf der Tüte angebrachter Samen bei entsprechender Kompostierung sogar neue Nutzpflanzen entstehen – für mehr Bio im Garten.

Plastikmüll in den Weltmeeren – die größten Umweltprobleme haben allzu oft noch ihren Ursprung im Einzelhandel und im Verbraucherverhalten. Die Agentur Cheil Germany hat sich des Problems angenommen und aus einer innovativen Idee ein fertiges Produkt erschaffen. Damit Einzelhandel und Supermärkte in das kostenintensivere Bioplastik investieren, entwickelte Cheil die Biokunststoff-Tüte FEEDitBAG mit kompostierbarem Nutzen und neuen Perspektiven für den Zier-und Obstgarten. Gemeinsam mit dem Hersteller NaKu wurde die nachhaltige Tüte aus Mater-Bi produziert, das aus erneuerbaren Ressourcen wie zum Beispiel Maisstärke gewonnen wird. Nach dem Einkauf wird FEEDitBAG zum Biomüllbeutel, der sich in nur 10 Wochen biologisch abbaut und aus dem neues Leben wächst. Das Besondere: Auf jeder kompostierbaren Tüte ist Saatgut für Obst oder Gemüse angebracht.

"FEEDitBAG emotionalisiert auf positive Art und Weise ein Problem, das einer Gesellschaft mehr und mehr am Herzen liegt. Denn eine "Tüte, die Leben schenkt", entgeht auch den großen Supermarktketten – und damit den Verbrauchern – nicht. Die Entwicklung von FEEDitBAG ist ein Paradebeispiel dafür, wie wir bei Cheil denken und arbeiten", so Roland Rudolf, CCO von Cheil Germany.

Der Erfolgsweg der Kampagne erstreckt sich vom lokalen Produktlaunch in 2017 im Scheck-In-Center Frankfurt, einem von EDEKAs Flagship-Stores, bis zu internationaler Aufmerksamkeit: So lud Carrefour, die zweitgrößte Supermarktkette der Welt, Cheil ein, FEEDitBAG im Carrefour Innovation Lab auf dem "HELLO TOMORROW Global Summit" in Paris zu präsentieren. Der Zukunftskongress ist ein Treffpunkt und Inspirationshub für einflussreiche Partner aus Wirtschaft, Medien und Wissenschaft.

Für Rolf Miller, Chief Executive Advisor bei Cheil//PP:A, zeigen die Award-Auszeichnungen und vor allem auch die hohe Akzeptanzsteigerung im Markt, wie wichtig und wertvoll aktivierende Kommunikation und Marketing für mehr Umwelt- und Klimaschutz sein können. "Zukunftshemen wie Klimawandel, Agrarwende bis hin zur Energiewende brauchen mehr denn je inspirierende Ideen mit alltagsnaher Relevanz. Die Beteiligung von Politik, Wirtschaft und Gesellschaft wird immer größere Bedeutung haben, um Kampagnen wie FEEDitBAG nachhaltig bewegen zu können – für Konsumenten, Lebensmittelhändler bis hin zu Supermarktkonzernen".

Die Kunden waren begeistert von den drei verschiedenen Motiven: Tomate, Birne und Aubergine. Alle Tüten waren innerhalb kürzester Zeit vergriffen. Nach der positiven Resonanz von vielen Kunden wurde die Produktinnovation im Übrigen auch von der Expertenjury des Red Dot Design Awards mit dem "Best of the Best" Award ausgezeichnet. Online wurde FEEDitBAG ohne jegliches Media Budget weltweit bekannt.

Über Cheil//PP:A | Cheil Germany
Cheil//PP:A, die Exzellenz-Marke von Cheil Germany, ist spezialisiert auf Zukunftsthemen wie Digitale Gesellschaft, Neue Mobilität, Umwelt- /Klimaschutz, Energie-/Agrarwende, Sport & Gesundheit für Kunden aus Politik, Wirtschaft, Verbänden und NGOs. Die Bereiche wie Strategie, Konzeption, Moderation, Kommunikation und Marketing werden begleitet durch einen interdisziplinären Think-Tank. Kunden sind u.a. das Bundesministerium für Bildung und Forschung, Entega, New Motion und LandesEnergieAgentur Hessen/HMWEVL, für die die Agentur die aktuelle crossmediale Kampagne "Hessen will`s wissen. Energiewende + Klimaschutz im Blick" entwickelte und umsetzt.

Cheil Germany ist mit über 250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Deutschland an den Standorten Schwalbach am Taunus bei Frankfurt, Düsseldorf und Berlin vertreten, aktuell die Nr. 2 im Kreativranking des BVDW. Als Teil der globalen Agenturgruppe Cheil Worldwide, mit über 6200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an 41 Standorten, werden Kunden in Deutschland betreut, u.a. Axel Springer, Dwight & Church, Deutsche Bahn, Deutsche Telekom, essence, Hankook, Jägermeister, Lufthansa, paydirekt, Samsung und Volksbanken Raiffeisenbanken. Neben dem Gewinn zahlreicher nationaler wie internationaler Kreativpreise wurde die Agentur zur Lovie Agency of the Year in Europa und POPAI Agentur des Jahres gekürt.

Weitere Informationen:
www.feeditbag.com/de
www.dandad.org/awards/professional/2018/packaging-design/27107/feeditbag
http://gewinner.adc.de
http://red-dot.de/cd/de/online-exhibition/work/?code=18-04123&y=2017&c=259&a=0
www.cheil.de
www.pp-agenda.de
www.cheil.com