Neue Mobilität | Opel Ampera


PR & Public Affairs

PP:AGENDA entwickelte diese besondere Form des Event- und Dialogmarketings für Elektromobilität. Im Mittelpunkt stand die dialogische PR zwischen Politik,

Gesellschaft und Wirtschaft, die das E-Auto unter Berücksichtigung von Alltagsmobilität und Nachhaltigkeit positioniert.

Die PR-Maßnahme richtete sich an die Multiplikatoren in der Gesellschaft und setzte auf eine starke Signalwirkung mit Medienpartnern. Durch Events für Politik, Öffentliche Hand, Verbände und Institutionen unterstützte PP:AGENDA die Adam Opel AG beim Launch des Opel Ampera. Dabei gab es Veranstaltungen in Großstädten und Ballungsräumen, z. B. Aktionstage in Berlin und Opel Ampera Shuttle Services bei Kultur- und Wissenschaftsveranstaltungen.

Weiterführende Informationen
www.opel.de/fahrzeuge/modelle/personenwagen/ampera/index.html