Initiative DIGITALE BILDUNG NEU DENKEN


Strategie/Konzept, PR, Public Affairs, Kampagnenbüro, Print, Digital, Media

Die Zukunftsfähigkeit und Stärke unserer Gesellschaft hängen davon ab, wie die Potenziale und Talente der Menschen gefördert und zur Entfaltung gebracht werden können. Bildung ist dafür eine sehr nachhaltige Antwort und zugleich auch ein innovativer Impulsgeber. In einer Informations- und Wissensgesellschaft spielt die Digitalisierung der Bildung eine entscheidende Rolle. Für Deutschlands Schulen und Hochschulen leitet PP:AGENDA das bundesweite KOORDINATIONSBÜRO der Initiative DIGITALE BILDUNG NEU DENKEN, um mehr digitales Lehren und Lernen in allen Bildungseinrichtungen sowie in der Lehrerbildung aktiv zu unterstützen.

Als operative Schnittstelle für Beratung, Konzeption und Umsetzung von Programmen, Werbemaßnahmen, Messen, Veranstaltungen und PR hat das KOORDINATIONSBÜRO seinen Sitz in Frankfurt am Main. Weitere Aufgaben sind die Initiierung und Begleitung von Kooperationsprojekten mit Akteuren und Multiplikatoren aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft sowie gemeinnützigen Organisationen. Die Agentur verantwortet die Initiative gemeinsam mit dem Netzwerkpartner Cheil Germany.

Weiterführende Informationen
www.cheil.com