Kampagne | Studieren und Kassieren


Social-Media-Kommunikation, Dialog vor Ort, Online-Store

Die Kampagne STUDIEREN UND KASSIEREN lädt Studierende an Universitäten in Deutschland dazu ein, aktiv an der Kostenschraube für das persönliche Studi-IT-Equipment durch ein exklusives Studi-Rabattsystem mit zu drehen.

Hewlett-Packard und Intel unterstützen Studierende mit besonderen Rabatten für Laptops, Drucker und weiterer für das heutige Studieren notwendiger IT-Ausstattung.  PP:AGENDA setzt bei Konzeption und Umsetzung den Schwerpunkt auf Social-Media-Kommunikation und Dialog vor Ort, denn hier befinden sich die Studierenden am häufigsten und täglich. Die Produkte und Lösungen sind auf Studierende abgestimmt, bieten genau das, was dieser Zielgruppe im Multimedia-Bereich wichtig ist: Usability und Funktionalität von Hard- und Software, Online-Mobilität, tägliche Spontanität und Kommunikationsverhalten im Sinne des „Digital Lifestyle“. Die Kampagne startete erstmals zum Wintersemester 2011/2012.

Weiterführende Informationen
www.studierenundkassieren.de