Bildungskampagne | Mobiles Lernen


Strategie/Konzept, PR, Public Affairs, Kampagnenbüro, Print, Digital, Media

Die Bildungskampagne "Mehr Entdecken - Mehr Bewegen: Mobiles Lernen" setzte neue Impulse und Standards für das Lehren und Lernen mit Laptops in Deutschland. Neben Workshops für Lehrkräfte, Regionale Foren wurden webbasierende Unterrichtsmaterialien und ein audiovisueller Ratgeber für die Schulpraxis angeboten. An der Kampagne beteiligten sich 1000 Schulen im Zusammenspiel mit den jeweiligen Bundesländern, Schulträgern, Hochschulen (Bereich Lehrerausbildung), Instituten für Lehrerfortbildung und Studienseminaren. Unternehmen, regionale Wirtschaftsverbände und Elterninitiativen.

PP:AGENDA entwickelte die bundesweite Bildungskampagne "Mobiles Lernen" in den Jahren 2004 – 2007 und koordinierte die inhaltliche und strategische Umsetzung mit dem Ziel, den sinnvollen Einsatz von Internet, Lernsoftware und Laptops in den Unterricht zu integrieren. Als Kampagnenbüro verantwortete die Agentur im Auftrag des Förderpools aus Wirtschaft und Institutionen die Bereiche Beratung, Konzeption, Entwicklung und Umsetzung von Programmen, Werbemaßnahmen, Messen, Veranstaltungen und PR.